Robert Verch // Zeigen und Machen

Kryotypie

Als Kryotypie (von altgriechisch κρύος [kryos] „Kälte/Frost“; τύπος [typos] „Druck“) bezeichne ich das Drucken auf Eis. Die dabei entstehenden Bilder, bzw. Objekte nenne ich Kryotypien. Kryotypien sind Dokumente deren Noema im »Es-wird-vergehen« liegt. Sie machen den Aspekt der Unbeständigkeit offensichtlich, der in Fotografien sowie in allem archivarischen Gut verborgen bleibt und mit ihnen sogar in gewisser Weise überwunden werden soll.

Surfer
Oma mit Enkel
Oma mit Enkel - geschmolzene Kryotypie
Antjes WG-Party - geschmolzene Kryotypie

Kryotypie
Kryotypie
Kryotypie
Kryotypie